Das Institut Superior de Ciències Religioses de Barcelona (ISCREB) ist eine öffentliche Bildungseinrichtung der Erzdiözese von Barcelona und mit der theologischen Fakultät von Katalonien verbunden. Es wurde im November 1996 eingerichtet und im Mai 2010 neu gegründet. Es ist weltweit das erste Zentrum, das nach einer endgültigen Genehmigung des Vatikans seit 2003 online geistliche Bildungsabschlüsse in Religionswissenschaft mit staatlicher Anerkennung anbietet.

KAICIID und ISCREB haben gemeinsam am Peace Mapping Projekt und dem Online-Kurs zum interreligiösen Dialog von KAICIID gearbeitet. Sie werden außerdem an bevorstehenden Kursen zu Konfliktlösungen und der Friedensstiftung zusammenarbeiten. Gemeinsam mit ISCREB hat KAICIID 2016 an der 5. Ibero-amerikanischen interreligiösen Konferenz in Bogota, Kolumbien, teilgenommen, die vor dem Ibero-Amerika-Gipfel stattfand, der im gleichen Jahr in Cartagena de Indias, Kolumbien, stattfand.