Pastorin Kosho Niwano

Reverend Kosho Niwano

Designierte Präsidentin von Rissho Kosei-kai

Enkelin des Gründers Nikkyo Niwano und erste Tochter des Präsidenten Nichiko Niwano.

Pastorin Niwano konzentriert sich derzeit darauf, die Lehren des Lotus-Sutra mit Religionsvertretern in Japan und Übersee, sowie mit den Mitgliedern zu teilen, die aus allen Teilen Japans die Große Heilige Halle für Gottesdienste und besondere Ereignisse besuchen.


Zusammenfassung der Berufslaufbahn:

  • Designierte Präsidentin von Rissho Kosei-kai
  • Teilnahme an mehreren interreligiösen Kongressen, einschließlich der Religions for Peace World Assembly und der Asian Conference of Religions for Peace
  • Studium am Rissho Kosei-kai Gakurin-Priesterseminar
  • Abschluss an der Gakushuin-Universität, Tokio

Videos