Country: Österreich Language: Englisch, Deutsch
Organisationen: Ecumenical Patriarchate of Constantinople
Expertise: Byzantine History Focus area: Academic, Religious Institution Religious affiliation: Christianity

Sekretär Seiner Eminenz, des griechisch-orthodoxen Metropoliten von Österreich, Dr. Arsenios (Kardamakis) (Ökumenisches Patriarchat von Konstantinopel)

Dr. Popovic dient seit März 2012 als Sekretär Seiner Eminenz, des griechisch-orthodoxen Metropoliten von Österreich, Dr. Arsenios (Kardamakis) (Ökumenisches Patriarchat von Konstantinopel).

Dr. Popovic verfügt über die folgenden akademischen Qualifikationen: Doz. Mag. Dr. phil.; 2000: Mag. phil. mit höchster Auszeichnung (Universität Wien, 2000); Dr. phil. mit höchster Auszeichnung (Universität Wien, 2005). Er erhielt die Lehrerlaubnis für „Südosteuropäische Geschichte und Byzantinistik“ (Universität Wien, 2011) und arbeitet derzeit – als einer von zwei Projektleitern – für die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) in Wien am Projekt „Tabula Imperii Byzantini (TIB)“. Zudem ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Veröffentlichung „Makedonien, nördlicher Teil" (TIB 16) sowie verantwortlicher Studienleiter des Projekts „Digitising Patterns of Power (DPP): Peripherical Mountains in the Medieval World" (http://dpp.oeaw.ac.at/).