Dr Parichart Suwanbubbha
Country: Thailand Language: Englisch
Organisationen: Mahidol University
Expertise: Interfaith Relations, Comparative Religions Focus area: Academic Religious affiliation: Buddhism

Vorstandsmitglied der Schweizer Stiftung Globethics.net

Prof. Dr. Parichart Suwanbubbha (1958-2016) war ein geschätztes Mitglied des KAICIID Ratgeberforums, deren Vermächtnis von diesem Zentrum hoch gehalten wird. Ihre Kompetenz in Ethik, dem interreligiösem Dialog, friedlicher Gewaltlosigkeit, Friedensbildung und Konfliktbewältigung stellte eine Quelle unschätzbarer Unterstützung für das KAICIID-Ratgeberforum und das Zentrum dar.

Prof. Dr. Parichart Suwanbubbha war weitgehend anerkannt als talentierte und einflussreiche Friedensvermittlerin in den buddhistisch-muslimischen Konflikten im Süden Thailands und in nationalen Konflikten Thailands. Als buddhistische Theologin mit fundiertem Wissen in der buddhistischen Ethik, dem Christentum, dem interreligiösen Dialog und der ethischen Erziehung war sie international respektiert. Suwanbubbha und ihre Mitarbeiter setzten sich in der südlichsten Region Thailands für den Dialog mit Kindern in Haftanstalten und insbesondere mit jenen Gefangenen, die zum Schutz der nationalen Sicherheit inhaftiert sind, ein. Ihre Arbeit wurde durch den Glauben motiviert, dass durch die Zusammenarbeit und Führung aller Religionsvertreter als Mediatoren und Vorbilder Versöhnung und ein nachhaltiger, positiver Frieden erreicht werden kann. In ihrer Zusammenarbeit mit hochrangigen Religionsvertretern in Thailand um gewalttätige Spannungen abzubauen, setzte sie sich für das erfolgreiche Empowerment und Handeln von interreligiösen Führungspersönlichkeiten, Frauen, jungen Personen und der Zivilgesellschaft in einem Friedensdialog Prozess, mit speziellem Fokus auf inter- sowie intrareligiösen Dialog zwischen der thailändischen Regierung und den Aufständischen, ein.

Dr. Suwanbubbha promovierte in systematischer Theologie an der Lutheran School of Theology in Chicago und absolvierte ihr Masterstudium in Religionswissenschaft an der University of Chicago. Sie arbeitete als Dozentin am Graduiertenkolleg für Religion und Entwicklung im Fachbereich Geisteswissenschaften an der Fakultät für Sozial- und Geisteswissenschaften. Sie war Direktorin des Instituts für Menschenrechte und Friedensforschung an der Mahidol University in Salaya Nakornpathom, Thailand. Dr. Suwanbubbha war zudem Sekretärin bei Religions for Peace Thailand. Suwanbubbha war zudem Vorstandsmitglied der Schweizer Stiftung Globethics.net, die sich auf Online-Bibliotheken spezialisiert hat, um das Gemeinwohl unserer Weltgemeinschaft mit Wissen und Freude gemeinsam aufzubauen.