Country: Vereinigte Staaten Language: Englisch
Organisationen: Roman Catholic Diocese of Brooklyn
Expertise: Theologie Focus area: Religious Institution Religious affiliation: Christianity

Weihbischof der römisch-katholischen Diözese Brooklyn

Seine Exzellenz, der Hochwürdigste Bischof James Massa ist Weihbischof der römisch-katholischen Diözese von Brooklyn. Als Absolvent des Boston College und der Theologischen Fakultät der Universität Yale promovierte Weihbischof Massa unter dem nunmehr verstorbenen Kardinal Avery Dulles an der Fordham University in New York in systematischer Theologie. Er nahm zunächst verschiedene Aufgaben in der Seelsorge wahr und war in der Folge an mehreren Priesterseminaren tätig. In seinen dortigen Funktionen lehrte und veröffentlichte er zu Themen der Fundamentaltheologie, der Ökumene und der Kirchentheologie. 2005 wurde Weihbischof Massa zum Geschäftsführenden Direktor des Sekretariats für ökumenischen und interreligiösen Dialog der US-amerikanischen katholischen Bischofskonferenz (U.S. Conference of Catholic Bishops, USCCB) ernannt. Als solcher koordinierte er nationale Konferenzen von katholischen Führungspersönlichkeiten und ihren Dialogpartnern anderer Glaubensrichtungen.  Drei Jahre später ernannte ihn Papst Benedikt XVI. zum Berater im Päpstlichen Rat für den interreligiöser Dialog und zum Mitglied der gemeinsamen Arbeitsgruppe des Heiligen Stuhls und des Weltkirchenrats. Seit 2013 dient er in der Diözese Brooklyn als Moderator der Kurie und als Vikar für katholische Bildung. 2015 ernannte ihn Papst Franziskus zum Weihbischof mit dem Titularsitz Bardstown, Kentucky.