Country: Vereinigtes Königreich Language: Englisch, Punjabi, Urdu
Organisationen: Nishkam Group of Charitable Organisations
Expertise: Civil/Structural Engineering, Heritage Conservation, Education Focus area: Religious Institution, Inter/Intra Religious Cooperation Religious affiliation: Sikhism

Vorsitzender der Nishkam Gruppe karitativer Einrichtungen

Bhai Sahib ist dritter Nachfolger  für die eine Führungsposition der GNNSJ UK der Sikh. Seit 1995 ist er Vorstand der Nishkam Gruppe karitativer Einrichtungen und setzt sich für die Themen religiöse Praxis und Ausbreitung, soziale Wiederbelebung, Erhaltung des kulturellen Erbes sowie Bildung, Gesundheit und Infrastrukturentwicklung ein. Er engagiert sich mit Leidenschaft für die Befähigung von Individuen und Organisationen durch religiöse Werte, indem er selbstlos dient, bildet und aufdeckt.

Werdegang im Überblick:

  • Empfänger des offiziellen Titels ‚Bhai Sahib‘ durch die Jathedars (oberste Führer) der fünf heiligsten Sikh Takhats in Indien für seinen selbstlosen Einsatz für die Verbreitung des Glaubens und der Erhaltung des kulturellen Erbes
  • Schirmherr der bahnbrechenden multireligiösen Schulstiftung mit Sikh-Ethos, die im Vereinigten Königreich vier staatlich geförderte Schulen betreibt
  • Vorsitzender und Treuhänder des geplanten Museums der Weltreligionen UK (MWR UK) und Mitinitiator der geplanten Internationalen Charta für Vergebung und Aussöhnung
  • Einer von fünfzig Co-Vorsitzenden und Treuhänder von Religions for Peace (RfP) International.
  • Empfänger des päpstlichen Ordens des Heiligen Gregor des Großen, des britischen Ritterordens Officer of Her Majesty the Queen’s British Empire (OBE) sowie dreier Ehrendoktorwürden britischer Universitäten für seine interreligiöse und friedenssichernde Arbeit.