Loading...

Regionalkonferenz über religions- und kulturübergreifende Bildung: Best Practisesin Asien

Am 26. September 2013 hielt KAICIID eine Regionalkonferenz zum Thema The Image of the Other („Das Bild des Anderen“) im Bereich religions- und kulturübergreifender Bildung in Neu-Delhi ab.

Die Konferenz bot eine effektive Plattform für prominente Politiker, Forscher und in der Praxis tätige Teilnehmer aus dem Bereich der interkulturellen Bildung; sie kamen vom gesamten asiatischen Kontinent und aus der Golfregion und beschäftigten sich mit der Frage, wie religions- und glaubensbasiertes Lernen zu Frieden und Verständnis beitragen können. Im Mittelpunkt stand dabei die Rolle der Bildung bei der Förderung der allgemeinen Werte, die alle Religionen miteinander teilen.

Der eintägige Workshop sollte die regionale Zusammenarbeit stärker ausbauen, sich mit Lücken in der kulturübergreifenden Bildung befassen und nach Lösungen für Probleme suchen, die sich in der Implementierungsphase ergaben. Außerdem wurde die Rolle des Staates, der NGOs und der Politiker bei der effektiven kulturübergreifenden Bildung untersucht. Teilnehmer wiesen darauf hin, dass man sich für eine integrative und effektive religionsübergreifende Bildung stärker auf die wichtige Rolle der Frauen in der Religion konzentrieren müsse. Des Weiteren wurde darauf hingewiesen, dass in die Schulung der Ausbilder investiert werden müsse und verstärkt kreative und innovative Methoden Anwendung finden sollten.