Nachricht des Generalsekretärs an KAICIID's Freunde

13 Jun 2019

Liebe Freunde, geschätzte Partner und werte Kollegen,

Vielleicht haben Sie bereits die Neuigkeiten aus unserem Gastgeberland Österreich gehört, wo es eine parlamentarische Abstimmung über den Rückzug dieses Landes aus dem Rat der Vertragsparteien gegeben hat.

Wir sind aufgrund dieser Entwicklung natürlich sehr besorgt. Eine Entwicklung, die teilweise auch dem hitzigen Vorwahlkampf im Land geschuldet ist. Derzeit analysieren wir die rechtlichen und praktischen Implikationen des parlamentarischen Beschlusses und werden Ihnen einen Lagebericht liefern, sobald das Gesamtbild etwas klarer wird. Was auch immer der Fall sein wird, jeder aus diesem Entschließungsantrag resultierende Prozess wird sich über einen längeren Zeitraum erstrecken.

In der Zwischenzeit bleiben wir unserer Mission verbunden und alles wird wie gewohnt weiterlaufen. KAICIID möchte diesen Moment nutzen, um Ihnen allen für Ihr unermüdliches Engagement für den interreligiösen Dialog zu danken: unseren Mitarbeitern in Wien, jenen in den diversen Regionen, unseren Direktoriumsmitgliedern, den Mitgliedern des Advisory Forums, all jenen, die weltweit in unsere Programmen involviert sind und schlussendlich den Menschen und Organisationen, mit denen wir zusammenarbeiten.

Faisal bin Muaammar, Generalsekretär des KAICIID