Metropolit Hilarion der Russisch-Orthodoxen Kirche über KAICIIDs Arbeit zur Förderung des sozialen Zusammenhalts informiert

09 Jul 2018

Moskau, 09. Juli 2018: Metropolit Emmanuel, KAICIID Direktoriumsmitglied und Generaldirektor Fahad Abualnasr trafen heute Metropolit Hilarion von Wolokolamsk, dem Vorsitzender der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen beim Moskauer Patriarchat, zusammen, um die Arbeit von KAICIID zur Förderung des Dialogs und des sozialen Zusammenhalts vorzustellen. Sie diskutierten die Programme von KAICIID, einschließlich der Arbeit des Zentrums mit Jugendlichen, und die interreligiösen Dialogplattformen, die das Zentrum in der Arabischen Region, der Zentralafrikanischen Republik, Myanmar und Nigeria unterstützt.

Metropolit Hilarion drückte seine Unterstützung für die Programme von KAICIID und ihre Relevanz für den interreligiösen Dialog aus. Er beschrieb auch die regionalen und globalen Initiativen der Russisch-Orthodoxen Kirche zur Förderung des interreligiösen Dialogs.

Potentielle Synergien und Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen den beiden Institutionen, etwa durch KAICIIDs Internationales Fellows Programm, wurden ebenfalls während des produktiven Treffens besprochen.